Fraktionszwang

Fraktionszwang
m <-(e)s> обязательное голосование членов фракции (в парламенте) (согласно заранее принятому решению)

Универсальный немецко-русский словарь. 2014.

Игры ⚽ Нужна курсовая?

Смотреть что такое "Fraktionszwang" в других словарях:

  • Fraktionszwang — Der Begriff Fraktionszwang (in Österreich Klubzwang) beschreibt im weiteren Sinne den Druck, der auf die Mitglieder einer parlamentarischen Fraktion von der Fraktionsführung und anderen Fraktionsmitgliedern als Mittel des Machterhalts der eigenen …   Deutsch Wikipedia

  • Fraktionszwang — Frak|ti|ons|zwang 〈m. 1u; unz.; Pol.〉 Verpflichtung einer Parteifraktion zu einheitl. Stimmenabgabe * * * Frak|ti|ons|zwang, der: Verpflichtung eines bzw. einer Abgeordneten, seine bzw. ihre Stimme nur im Sinne der Fraktionsbeschlüsse abzugeben.… …   Universal-Lexikon

  • Fraktionszwang — Frak|ti|ons|zwang 〈m.; Gen.: (e)s, Pl.: zwän|ge; Pl. selten; Politik〉 im Gesetz nicht vorgesehene Verpflichtung einer Parteifraktion zu einheitl. Stimmenabgabe …   Lexikalische Deutsches Wörterbuch

  • Fraktionszwang — Frak|ti|ons|zwang der; [e]s: Verpflichtung eines Abgeordneten, seine Stimme nur im Sinne der Fraktionsbeschlüsse abzugeben …   Das große Fremdwörterbuch

  • Fraktionszwang — Frak|ti|ons|zwang …   Die deutsche Rechtschreibung

  • Frakt.-Zw. — Fraktionszwang EN obligation to vote the party line …   Abkürzungen und Akronyme in der deutschsprachigen Presse Gebrauchtwagen

  • Fraktionsdisziplin — Als Fraktionsdisziplin (in Österreich Klubdisziplin) wird das Ausmaß bezeichnet, in dem die Mitglieder einer parlamentarischen Fraktion ein einheitliches Abstimmungsverhalten zeigen. Als negativ konnotiertes Synonym wird häufig auch der Begriff… …   Deutsch Wikipedia

  • Fraktionssolidarität — Der Begriff Fraktionszwang (in Österreich Klubzwang) beschreibt im weiteren Sinne den Druck, der auf die Mitglieder einer parlamentarischen Fraktion von der Fraktionsführung und anderen Fraktionsmitgliedern als Mittel des Machterhalts der eigenen …   Deutsch Wikipedia

  • Klubzwang — Der Begriff Fraktionszwang (in Österreich Klubzwang) beschreibt im weiteren Sinne den Druck, der auf die Mitglieder einer parlamentarischen Fraktion von der Fraktionsführung und anderen Fraktionsmitgliedern als Mittel des Machterhalts der eigenen …   Deutsch Wikipedia

  • Ermächtigungsgesetze — Reichstagsgebäude, um 1900 Gesetztestext im Reichsgesetzblatt Mit einem Ermächtigungsgesetz üb …   Deutsch Wikipedia

  • Fraktion (Nationalrat) — Als Fraktion (im Österreichischen Nationalrat und den österr. Landtagen: Klub) bezeichnet man einen freiwilligen Zusammenschluss von Abgeordneten in einem Parlament oder anderen politischen Gremien (zum Beispiel einem Gemeinderat) zur… …   Deutsch Wikipedia


Поделиться ссылкой на выделенное

Прямая ссылка:
Нажмите правой клавишей мыши и выберите «Копировать ссылку»